Abseits der Kultur

Heimlicher WM-Sieger

Den besten Kommentar zur Fußball-Kultur habe ich in der FAZ (7. Juli 2010) gelesen – und das interessanterweise im Feuilleton(!).  Der heimliche Sieger der diesjährigen Fußball-Weltmeisterschaft ist Louis van Gaal, heißt es da. Er verkörpert die niederländische Schule in der Nachfolge von Rinus Michels und hat unter anderem dazu beigetragen, in Spanien – beim FC Barcelona – diese attraktive Art des Fußballspiels durchzusetzen. Weiterlesen

Standard