Kulturpolitik allgemein, Theater

Der Rotstift

Weniger öffentliche Leistungen, aber steigende Gebühren – das sind die Aussichten, die eine Studie der Beratungsgesellschaft Ernst & Young aufzeichnet. Nach der heute vorgestellten Studie wollen 60 Prozent der deutschen Städte und Gemeinden kommunale Leistungen reduzieren. Dafür wurden 300 Kommunen befragt. Weiterlesen

Standard