Abseits der Kultur

Sarrazin und die Islamphobie

Thilo Sarrazin hat mit „Deutschland schafft sich ab“ viel Wind gemacht. Eine sinnvolle Integrationsdebatte hat er dadurch nicht angestoßen. Stattdessen ist zu beobachten, dass die Ängste und Vorurteile vieler Deutscher gegenüber den Muslimen noch zusätzlich geschürt werden. Es ist erschreckend, wie viele intelligente Leute Sarrazins kruden Thesen erliegen. Zum Glück gibt es im Netz noch gegenteilige Belege, wie das folgende Video zeigt:

via: Schockwellenreiter. Vielen Dank!

Ähnlich vorurteilsbeladen ist ein Reporter von Spiegel TV kürzlich auf Interviewtour gegangen, wie auf Indiskretion Ehrensache zu lesen ist.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s