Uncategorized

Royal Shakespeare Theater öffnet wieder

Die Royal Shakespeare Company (RSC) kann ihr berühmtes Theater wieder bespielen. Nach einem Umbau für mehr als 130 Millionen Euro, der fast vier Jahre dauerte, ist das Haus nun wieder für die Öffentlichkeit geöffnet. Von Februar 2011 an wird es in Stratford-upon-Avon, dem Geburtsort Shakespeares, auch wieder reguläre Theatervorstellungen geben. Im April 2011 feiert die RSC ihr 50-jähriges Bestehen.

Standard