Film

Es geht doch weiter mit dem Mainstream-Kino in Heidelberg

Am Donnerstag, 9. Februar wollen die neuen Betreiber des Lux/Harmonie in der Heidelberger Altstadt die Pforten des traditionellen Kinos wieder öffnen. So berichtet es die Rhein-Neckar-Zeitung.  Ein Teil der Mitarbeiter hat eine eigene Firma gegründet. Diese neue Firma ist als Untermieterin von Hauptpächterin und Programmkino-Macherin Inge Mauerer-Klesel für den  Betrieb der Kinosäale verantwortlich ist. Laut RNZ sollen die Eintrittspreise leicht sinken und auch die Preis für Knabbereien. Nun muss Heidelberg nicht mehr lange ohne Mainstream-Kino auskommen 😉

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s