Buch

Verlagsbranche in Aufbruchstimmung

Auf der Frankfurter Buchmesse, 9. bis 13. Oktober, werden so viele Start-up-Unternehmen vertreten sein wie nie zuvor. Das berichtet Buchmesse-Chef Jürgen Boos. Nach vorläufigen Angaben werden 135 Jungunternehmen ausstellen oder sich auf Foren präsentieren. Darunter sind Internetverlage ebenso wie Serviceunternehmen für elektronisches Publizieren. Mit Flipintu stellt sich unter anderem ein Start-up vor, das Nutzer über alle Bücher aus einem bestimmten Interessengebiet informiert. Zudem können auch alle damit zusammenhängenden Interneteinträge eingesehen werden.

Standard
Theater

Gut besuchte Theater

Die Spielzeit 2011 und 2012 in den deutschen Theatern war gut besucht. Insgesamt 32,1 Millionen Zuschauer konnten die staatlich subventionierten Bühnen begrüßen. Dies geht aus der neuesten Statistik des deutschen Bühnenvereins hervor. In der Spielzeit davor waren es noch knapp unter 32 Millionen Besucher gewesen.
2,25 Milliarden Euro flossen an öffentlichen Zuschüssen in der Spielzeit 2011 und 2012 an die Häuser. Die Theater konnten ihre Eigeneinnahmen im Vergleich zur vorangehenden Spielzeit leicht steigern (rund 500 Millionen Euro).
In Deutschland gibt es 143 Staatstheater, Stadttheater und Landesbühnen sowie 131 Orchester.

Euro

Standard

20130907-221705.jpg

Alte Zeitungswerbung in Bonn.

Theater
Bild